Devolo dLAN 650 triple+: Drei Gigabit LAN-Anschlüsse und bis zu 600 MBit/s

Mit dem dLAN 650 triple+ hat Devolo das zweite Gerät seiner neuer Produktreihe vorgestellt. Die Range+ Technologie sorgt dabei für eine noch schnellere Datenübertragung über die hausinterne Stromleitung. Drei LAN-Anschlüsse bieten viel Flexibilität.

In seiner neuesten Generation erreicht das Heimnetz über die Stromleitung 600 Mbit/s. Perfekt für den gemeinsamen Zugriff selbst auf große Dateien über das Heimnetz! Der dLAN 650 triple+ verfügt zudem über die devolo range+ Technology – eine zum Patent angemeldete Technik, die die Powerline- Reichweite entscheidend erhöht. Ermöglicht wird dies durch eine Powerline-Datenkommunikation die erstmals über alle drei physikalischen Leitungen des Stromkreises stattfindet. Hierfür hat devolo ein Hardware-Design mit einer einzigartigen Einkopplung entwickelt, das in den neuen dLAN 650 Adaptern eingesetzt wird.

Der dLAN 650 triple+ verfügt über drei Gigabit-LAN-Anschlüsse. So werden alle netzwerkfähigen Geräte in einem Raum direkt mit dem Heimnetz verbunden – ideal beispielsweise für das Wohn- oder Arbeitszimmer. Computer und netzwerkfähiges Zubehör wie Drucker und NAS-Festplatten finden hier genauso Anschluss wie Smart-TV, Media-Receiver oder Blu-ray-Player.

Durch die integrierte Steckdose des dLAN 650 triple+ geht zudem kein Stromanschluss verloren: Endgeräte und Mehrfachsteckdosen werden direkt an den dLAN Adapter angeschlossen. Der Adapter verbraucht im Betrieb nur 4,4 Watt. Sind die angeschlossenen netzwerkfähigen Geräte ausgeschaltet, schaltet er automatisch in den Standby-Betrieb und benötigt nur noch 0,7 Watt.

 

Preis: um 150 Euro (Starterkit), 80 Euro (Einzeladapter)

Weitere Informationen: www.devolo.de